Bald geht die Schule wieder los, für einige mit mehr, für andere mit weniger Vorfreude. Leider glaub man gar nicht, wie viele Kinder und Jugendliche ohne Hefte, Buntstifte oder Wassermalkasten in´s neue Jahr starten, schlichtweg deswegen, weil ihre Eltern sich aus finanziellen Gründen keine nötige Schulausstattung leisten können.

Aus diesem traurigen Grund gibt es nun bereits seit 10 Jahren die Aktion Schulzeug an der Konrad-Groß-Schule am Nürnberger Nordostbahnhof.

Bei unserem Verkauf, der stets am Montag vor den Schulferien stattfindet, können Familien, die auf Sozialleistungen angewiesen sind, besonders günstig Schulzeug erwerben.

Projekte wie die „Aktion Schulzeug“, sind für ihren Stadtteil von hoher Bedeutung. Dennoch muss stets um die Finanzierung, helfendes Personal sowie Sponsoren gebangt werden.

Werde auch Du Unterstützer*in der Aktion Schulzeug!

Mit Deiner Fachkompetenz und Deinem Engagement wollen wir Dich einmalig an den Tisch holen, um im gemeinsamen Ideenaustausch die Aktion auf standhafte, langfristige Füße zu stellen.

Daher landen wie Dich hiermit herzlich ein, am 18. Oktober von 16 – 19 Uhrmit dabei zu sein, um ein gutes Konzept um das wertvolle ehrenamtlich getragene Projekt zu gestalten!

Wir treffen uns in der Kidsgarage des Jugendhauses nob (Meißenerstr. 6 a) und starten mit einem kleinen Imbiss.

 

Weitere Informationen findest Du hier