Das Ziel des Fachbereichs Migration und Integration ist die Integration junger Menschen mit Fluchterfahrung in die inklusive Stadtgesellschaft. Hierfür ist auch die Arbeit mit der aufnehmenden Gesellschaft von großer Bedeutung.

Die Angebote und Aufgaben sind bei diesem Prozess vielfältig. Von verschiedenen Gruppenangeboten, Projekten, Veranstaltungen und aufsuchender Arbeit bis hin zu gesellschaftspolitischer, Gremien- und Netzwerkarbeit.

Die zuständigen Jugendreferent*innen sind in der Gemeinde, der Offenen Kinder und Jugendarbeit sowie in der Schulbezogenen Arbeit aktiv.

Projekt „Wohnraum Für Alle“

Seit Anfang 2020 wurde eine neue Stelle mit dem Schwerpunkt Wohnungsakquise für auszugsberechtigte Geflüchtete eingerichtet.

Infos hierzu gibt:
Angela Stehle

HIER GEHT ES ZUM FLYER DES PROJEKTS

Jugendmigrationsdienst

Im Sinne des Jugendmigrationsdienstes bieten wir Beratung und Einzelfallhilfe für Jugendliche und junge Erwachsene mit Migrationshintergrund zwischen 12 und 27 Jahren. Wir beraten und unterstützen bei beruflichen, schulischen und sozialen Integrationsprozessen sowie den alltäglichen Problemen. Außerdem gibt es verschiedene Gruppen- und Bildungsangebote sowie Projekte.

Ansprechpartnerinnen sind hierfür Clara Hof und Monika Hopp, zu erreichen unter jmd@ejn.de oder:

Clara Hof
c.hof@ejn.de
Mobil: 01520 1740225

Monika Hopp
m.hopp@ejn.de
Mobil: 0176 82037422

Im Haus Eckstein (Burgstraße 1-3, 90403 Nürnberg) Raum 2.13/2.12

Weiter Informationen findest du unter www.jugendmigrationsdienste.de

HIER GEHT ES ZUM FLYER DES JUGENDMIGRATIONSDIENST

Ansprechpartner*innen