Die Jugendleiter*in-Card (Juleica) ist der bundesweit einheitliche Ausweis für ehrenamtliche Mitarbeiter*innen in der Jugendarbeit. Sie dient als Nachweis für dein ehrenamtliches Engagement und für deine qualifizierte Ausbildung.

Das heißt für dich: Wenn du dich in einer Kirchengemeinde oder einer anderen Jugendeinrichtung der Evangelischen Jugend Nürnberg engagierst, kannst Du eine Grundausbildung, den sogenannten „O-Kurs“, besuchen. Zusammen mit dem Nachweis über einen Erste-Hilfe-Kurs kannst Du dann die Juleica beantragen.
Die Juleica zeigt, dass du eine ausgebildete Mitarbeiterin oder ein ausgebildeter Mitarbeiter bist.

Und sie bringt dir und deiner Einrichtung so manche Vergünstigung und ist damit auch ein Dankeschön für Deinen Einsatz. Die Palette der Vergünstigungen reicht vom verbilligten Schwimmbadeintritt über den kostenlosen Büchereiausweis bis hin zu Nachlässen beim Kartfahren oder im Bastelgeschäft. Die aktuellen Vergünstigungen findest du auf www.juleica.de.

Bei Fragen rund um die Juleica helfen dir die Jugendreferent*innen in den Gemeinden und Einrichtungen sowie die Regionaljugendreferent*innen gerne weiter.

Auf www.juleica.de kannst Du die Karte auch gleich online beantragen.
(Freier Träger: ejn im Dekanat Nürnberg | Öffentlicher Träger: KJR Nbg. Stadt)

Ansprechpartner*innen