Home2022-04-04T10:48:45+02:00

Aktuelles

Jugendreferent*in, Vollzeit (40 Std./Wo.) oder zwei Jugendreferent*innen, Teilzeit (2×20 Std./Wo.) für den Fachbereich Freiwillige Soziale Dienste (FSD) Nordbayern

Die Evang. Jugend Nürnberg sucht zum 01. September eine Jugendreferentin/einen Jugendreferenten (m/w/d) (Sozialpädagog*in oder vergleichbare Qualifikation) in Vollzeit (40 Std./Wo.) oder zwei Jugendreferentinnen/zwei Jugendreferenten in Teilzeit (2x20 Std./Wo.) für den Fachbereich Freiwillige Soziale Dienste (FSD)

Bleiben dürfen. Aber wie? – 16. Mai 2022, 19 Uhr in LUX – Junge Kirche Nürnberg

Abgelehnte Asylbewerber*innen, die in Bayern eine Ausbildung im Baugewerbe machen wollen, haben es schwer. Seit langem fordern Arbeitgeber*innen, Gewerkschaften und Unterstützer*innen die konsequente Umsetzung der sogenannten 3+2 Regelung. Mit diesem Spurwechsel können geduldete Personen über eine Ausbildungsduldung einen sicheren Aufenthaltsstatus erhalten und hier als Facharbeiter*innen weiterarbeiten.

Jugendreferent*in/Sozialpädagog*in als Fachbereichsleitung der Integrationsarbeit und der Schulbezogenen Kinder- und Jugendarbeit, Teilzeit, zunächst befristet

Die Evangelische Jugend Nürnberg sucht baldmöglichst eine/n Jugendreferent*in/Sozialpädagog*in oder vergleichbare Qualifikation als Fachbereichsleitung der Integrationsarbeit sowie der Schulbezogenen Kinder- und Jugendarbeit, Teilzeit mit 20 Wochenstunden, zunächst befristet bis 31.12.2024 Aufgabenschwerpunkte sind: Fachbereich Integrationsarbeit: Fachliche Begleitung

Die Evangelische Jugend Nürnberg (ejn) bildet den evangelischen Jugendverband in der Stadt Nürnberg.
Die ejn ist Teil der Evangelischen Jugend in Bayern und Mitglied im Kreisjugendring Nürnberg-Stadt.
Die Verwaltung der ejn hat ihren Sitz im eckstein, dem Haus der Evangelisch-Lutherischen Kirche im Dekanat Nürnberg.

Nach oben