Die Evangelische Jugend Nürnberg schließt sich der Stellungnahme der EJB sowie der Erklärung des Dekanats Nürnberg an.

Die ejn ist seit 2015 in der Migrations- und Integrationsarbeit tätig.

Seit Januar 2020 sind wir Mitglied im Bündnis United4Rescue.

Für uns ist klar: Man lässt keine Menschen ertrinken!

Erklärung des Dekanats Nürnberg
Stellungnahme der EJB