Einführung

Die Evangelische Jugend Nürnberg (ejn) bildet den evangelischen Jugendverband in der Stadt Nürnberg.

Die Evangelische Jugend Nürnberg hat ihren Sitz im eckstein, dem Haus der Evangelisch-Lutherischen Kirche im Dekanat Nürnberg.

Die ejn ist Teil der Evangelischen Jugend in Bayern und Mitglied im Kreisjugendring Nürnberg-Stadt.

Neben den Fachbereichen Gemeindejugendarbeit, Offene Kinder- und Jugendarbeit, Schulbezogene Kinder – und Jugendarbeit,
Eichenkreuz Sportarbeit, Migrations- und Integrationsarbeit, Jugendkulturarbeit, Inklusive Arbeit, Freiwillige Soziale Dienste Nordbayern, Gesellschaftspolitische Jugendbildung und Jugendkirche gehören die eigenständigen Verbände zur ejn.
Diese sind CJB, CVJM, EJSA, EC und VCP.

Unser Leitbild

Das Leitbild der Evangelischen Jugend Nürnberg ist die Grundlage unserer Arbeit. Es zeigt die uns leitenden Gedanken und Grundsätze auf. Wir treffen darin Aussagen über unsere Motivation und wollen Antworten auf die uns gestellten Fragen geben. Es sind Fragen nach unserem Profil, nach unverwechselbaren Eigenheiten und nach glaubwürdiger christlicher Praxis.

Das Leitbild der Evangelischen Jugend Nürnberg ist Basis unserer Antworten.

Ehrenamtlichen und hauptberuflichen Mitarbeiter*innen der Evangelischen Jugend Nürnberg ist das Leitbild eine Selbstverpflichtung. Wir wollen gemeinsam für die angegebenen Ziele arbeiten und für sie einstehen.

Hier erfahrt ihr mehr

Unsere Fachbereiche

Die Evangelische Jugend Nürnberg gliedert sich folgende Fachbereiche:

Gemeindejugendarbeit, Offene Kinder- und Jugendarbeit, Schulbezogene Kinder- und Jugendarbeit,

Freiwillige Soziale Dienste – Nordbayern, Gesellschaftspolitische Jugendbildung, Eichenkreuz Sportarbeit,

Jugendkulturarbeit, Inklusive Arbeit, Migration/Integration und die Jugendkirche LUX.

Hier erfahrt ihr mehr