Die Evangelische Jugend Nürnberg (ejn) sucht für ihren Arbeitsbereich „Jugendmigrationsarbeit“ eine Sozialpädagogin / Sozialpädagogen (w/m/d) (Diplom/Bachelor oder vergleichbare Qualifikation) in Vollzeit (40Wochenstunden) oder auch als Teilzeitstelle mit je 20 Wochenstunden denkbar. 

Die Stelle ist auf ein Jahr befristet und umfasst den Schwerpunkt der Wohnraumakquise für Geflüchtete durch vielfältige Formate. Eine Stellenverlängerung wird angestrebt. 

Ziel ist es Jugendlichen, jungen Erwachsenen und Familien, die ihre Heimat verlassen mussten und nun vorübergehend oder dauerhaft in Nürnberg leben, Zugang zu geeignetem Wohnraum zu ermöglichen. Um integrierend wirken zu können, bedarf es ebenso der Arbeit mit der aufnehmenden Gesellschaft. Durch Beziehungs-, Beratungs- und Vernetzungsarbeit sollen Integrati-onsprozesse gefördert werden. 

Ihre Hauptaufgaben: 

  • Beratung und Begleitung von Menschen mit Migrationshintergrund bei deren Wohnungssuche 
  • Sensibilisierung der Öffentlichkeit und potentieller Vermieter*innen hinsichtlich des Bedarfs von Wohnraum 
  • Unterstützung bei der Stabilisierung von neu gegründeten Mietverhältnissen 
  • Öffentlichkeitsarbeit in vielfältiger Form 

Ihr fachliches Profil: 

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in Sozialer Arbeit oder einen vergleichbaren Abschluss 
  • Von Vorteil wäre berufliche Erfahrung im Bereich „Flucht und Asyl“ 
  • Interkulturelle Kompetenz 

Ihr persönliches Profil: 

  • Hohe kommunikative Kompetenzen 
  • Motivation und Fähigkeit zum Aufbau eines neuen Arbeitsbereiches innerhalb der Evangelischen Jugend Nürnberg 
  • Kreativität hinsichtlich neuer Formen von Öffentlichkeitsarbeit und Vernetzung 
  • Zugehörigkeit zur Evangelischen Kirche oder einer kirchlichen Gemeinschaft, die der Arbeitsgemeinschaft der christlichen Kirchen in Deutschland angeschlossen ist. 

Unser Angebot: 

  • Ein attraktives und neu gestaltbares Arbeitsfeld sowie Freiraum für eigene Ideen 
  • Gezielte Einarbeitung und Zusammenarbeit in einem gut aufgestellten Team und Fachbereich 
  • Unterstützung durch einen gut organisierten Jugendverband 
  • Vielfältige Vernetzung mit anderen sozialen und kirchlichen Einrichtungen 
  • Vergütung nach TV-L in Verbindung mit der kirchlichen Dienstvertragsordnung 

Kontakt: 

Falls wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Für Auskünfte stehen Ihnen Dekanatsjugendpfarrer Thomas V. Kaffenberger (Tel: 0911/214-2310) oder Fachbereichsleiterin Daniela Flachenecker (Tel: 0911/214-2321) gerne zur Verfügung. 

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis 03. Januar 2020 an Evang. Jugend Nürnberg, Herrn Dekanatsjugendpfarrer Thomas V. Kaffenberger, Burgstr. 1-3, 90403 Nürnberg. 

Bitte beachten Sie, dass der Bewerbungszeitraum sich mit den Weihnachtferien überschneidet und dadurch vom 21.12.2019 bis 06.01.2020 keine Auskünfte erteilt werden können. 

Für mögliche Bewerbungsgespräche halten Sie sich bitte den 14.01.2020 zwischen 13.00 und 17.00 Uhr frei.