Die Evangelische Jugend Nürnberg (ejn) bildet mit ihren ca. 1.000 Ehrenamtlichen sowie 60 hauptberuflich
Mitarbeitenden einen der größten Jugendverbände der Stadt Nürnberg.

Dabei führt die ejn im Rahmen der „Brügg’nbauer“ Angebote der Offenen Behindertenarbeit (OBA) durch und
sucht für die Leitung dieser OBA-Angebote ab 01.01.2023 eine:n pädagogische:n Mitarbeiter:in (m/w/d) (Sozialpädagog*in oder gleichwertige Ausbildung) mit 30 Wochenstunden -Die Stelle ist bis zum 17.04.2023 befristet. Eine Verlängerung ist ggf. möglich.

Aufgabenschwerpunkte sind:

  • Sozialräumlich orientierte und niedrigschwellige Offene Behindertenarbeit (Menschen mit und ohne Behinderung).
  • Entwicklung und Durchführung von Freizeit-, Bildungs- und Begegnungsangeboten für die Zielgruppen.
  • Beratung und Begleitung der Zielgruppen.
  • Zusammenarbeit mit einem ehrenamtlichen Team sowie Gewinnung weiterer Ehrenamtlicher
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Kooperation mit anderen Akteur:innen aus dem Inklusionsbereich, sowie weiteren sozialen Einrichtungen aus dem Stadtteil.
  • Anbindung und Zusammenarbeit mit dem Team des Evangelischen Stadtteilhauses leo

Wir erwarten:

  • Erfahrung in der Offenen Behindertenarbeit
  • Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Kommunikative Kompetenz, Konfliktfähigkeit und Belastbarkeit
  • Flexibilität und Bereitschaft zur Arbeit an Abenden und am Wochenende
  • Führerschein (Klasse B)
  • Mitglied der Evangelisch-Lutherischen Kirche oder ACK

Wir bieten:

  • Ein attraktives und gestaltbares Arbeitsfeld.
  • Fachbereichsübergreifende Zusammenarbeit
  • Unterstützung durch einen gut organisierten Jugendverband.
  • Vernetzung mit anderen sozialen und kirchlichen Einrichtungen.

Die Vergütung erfolgt nach TV-L in Verbindung mit der kirchlichen Dienstvertragsordnung.

Nähere Auskünfte erteilt:
Dekanatsjugendpfarrerin Katharina Tirakitti, Tel. 0911 214 2310, dekanatsjugendpfarrerin.ejn@elkb.de
Markéta Kaiser, Fachbereichsleiterin Offene Kinder- und Jugendarbeit sowie Inklusive Arbeit, Tel. 0911 214 2330, marketa.kaiser@elkb.de

Gerne können Sie im Vorfeld das Evang. Stadtteilhaus leo kontaktieren, Tel. 0911/61 92 06; leo.ejn@elkb.de

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis spätestens 14. Dezember 2022 unter dem Stichwort
„Brügg’nbauer“ an Evangelische Jugend Nürnberg, Dekanatsjugendpfarrerin Katharina Tirakitti, Burgstr. 1 – 3,
90403 Nürnberg. Gerne auch per E-Mail an: dekanatsjugendpfarrerin.ejn@elkb.de