Die Evangelische Jugend Nürnberg sucht baldmöglichst eine/n Jugendreferent*in/Sozialpädagog*in oder vergleichbare Qualifikation als Fachbereichsleitung der Integrationsarbeit sowie der Schulbezogenen Kinder- und Jugendarbeit, Teilzeit mit 20 Wochenstunden, zunächst befristet bis 31.12.2024

Aufgabenschwerpunkte sind:

Fachbereich Integrationsarbeit:

  • Fachliche Begleitung der Mitarbeitenden des Jugendmigrationsdienstes (JMD) sowie des WoFA-Projektes
  • Kooperation mit dem Diakonischen Werk sowie anderen Trägern
  • Vernetzung innerhalb der landeskirchlichen und kommunalen Strukturen
  • Finanzielle Abwicklung der Fremdfinanzierungen

Fachbereich Schulbezogene Kinder- und Jugendarbeit

  • Fachliche Begleitung der Mitarbeitenden des Gebundenen Ganztages (Konrad-Groß-Schule, Paul-Moor-Schule) sowie des Schülertreffs und des Grundschulhortes
  • Mitgestaltung des Aus-/Umbaus des Ganztagskonzeptes an der Konrad-Groß-Schule.
  • Kontinuierliche Personalakquise hinsichtlich der Personaldecke im Ganztagsbetrieb
  • Austausch und Vernetzung mit den jeweiligen Schulleitungen sowie auf Landesebene(z. B. ejsa Bayern e. V.)
  • Abwicklung der Drittmittelfinanzierung

Wir erwarten:

  • Kommunikative Kompetenz, Konfliktfähigkeit und Belastbarkeit.
  • Kollegiale Begleitung und fachliche Unterstützung der Mitarbeitenden der Fachbereiche.
  • Nutzung von kirchlichen und kommunalen Netzwerken, um gesellschaftspolitische Entwicklungen hinsichtlich Migration und Integration sowie Schulbezogener Jugendverbandsarbeit umzusetzen bzw. weiterzuentwickeln.
  • Erfahrungen in der Abwicklung von Drittmittelfinanzierungen.
  • Mitgliedschaft in einer Kirche oder Gemeinschaft, die der ACK angehören

Wir bieten:

  • Ein attraktives und gestaltbares Arbeitsfeld.
  • Zusammenarbeit im Leitungsteam, dem der/die Stelleninhaber*in zusammen mit der Dienststellenleitung und den anderen Fachbereichsleitungen angehört.
  • Unterstützung durch einen gut organisierten Jugendverband.
  • Vernetzung mit anderen sozialen und kirchlichen Einrichtungen.

Die Vergütung erfolgt nach TV-L in Verbindung mit der kirchlichen Dienstvertragsordnung.

Nähere Auskünfte erteilt:
Dekanatsjugendpfarrerin Katharina Tirakitti, Tel.: 0911 214 2310, dekanatsjugendpfarrerin.ejn@elkb.de
Daniela Flachenecker, Geschäftsführerin EJN, Tel.: 0911 214 2321, daniela.flachenecker@elkb.de

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte bis spätestens 23.05.2022 an:
Evangelische Jugend Nürnberg, Frau Dekanatsjugendpfarrerin Katharina Tirakitti, Burgstraße 1-3, 90403 Nürnberg, Stichwort „Fachbereichsleitung Integration und Schulbezogene Kinder- und Jugendarbeit“