Die Evangelische Jugend Nürnberg (ejn) bildet mit ihren ca. 1.000 Ehrenamtlichen sowie 80 hauptberuflich Mitarbeitenden einen der größten Jugendverbände der Stadt Nürnberg.
Den evangelischen Beitrag in die jugendspezifischen und gesellschaftspolitischen Themen einzubringen, ist ihr dabei ein wesentliches Anliegen (u.a. durch Engagement im Jugendhilfeausschuss der Stadt Nürnberg, Kreisjugendring u.a.).

Für unser Engagement im Bereich der Integrations- und Migrationsarbeit suchen wir im landeskirchlichgeförderten Projekt „Wohnraum für alle“ ab sofort eine Jugendreferent*in (Sozialpädagog*in oder gleichwertige Ausbildung) mit 35 Wochenstunden
-Die Stelle ist bis zum 31.12.2022 befristet. Eine Verlängerung ist ggf. möglich.-

Aufgabenschwerpunkte sind:

  • Beratende Begleitung von Wohnraum-Suchenden und ggf. Nachbetreuung
  • Unterstützung bei Anträgen und Formalitäten
  • Kooperations- und Vernetzungsarbeit mit Wohnungsgesellschaften, Beratungsstellen und städtischen Einrichtungen
  • Mitarbeit an der konzeptionellen Weiterentwicklung des Projektes

Wir erwarten:

  • „Hilfe zur Selbsthilfe“ als Grundprinzip der Projektarbeit zu erkennen
  • Erfahrungen in der Beratungstätigkeit, idealerweise im Migrationsbereich
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • Administrative Fähigkeiten

Wir bieten:

  • Hohe Flexibilität bei der Arbeitszeitgestaltung
  • eine professionelle Einarbeitung durch die im Projektteam federführende Mitarbeiterin sowie der Fachbereichsleitung
  • perspektivischen Gestaltungsspielraum
  • Unterstützung durch einen gut organisierten Jugendverband
  • Vernetzung mit anderen sozialen und kirchlichen Einrichtungen

Die Vergütung erfolgt nach TV-L in Verbindung mit der kirchlichen Dienstvertragsordnung.
Nähere Auskünfte erteilt Daniela Flachenecker, Telefon 0911 – 214 23 21.

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis spätestens 12. September 2022 unter dem Stichwort „Wohnraum für alle“ an Evangelische Jugend Nürnberg, Dekanatsjugendpfarrerin Katharina Tirakitti, Burgstr. 1 – 3, 90403 Nürnberg. Gerne auch per E-Mail an: dekanatsjugendpfarrerin.ejn@elkb.de