„Nazis haben schon verloren“ – 14. und 15.9.2017, Jugendhaus Martin Niemöller

„Nazis haben schon verloren“ unter diesem Motto fanden in den letzten Monaten mehrere Veranstaltungen der Offenen Kinder- und Jugendarbeit und der Streetwork in Langwasser statt. Wie schön wäre es, wenn auch bei den anstehenden Bundestagswahlen Parteien mit rechter Hetze verlieren und die Menschen für eine starke Demokratie und ein vielfältiges und solidarisches Miteinander ihre Stimme abgeben. Doch immer wieder hören wir von unseren Besucher*innen, dass sie sich nicht sicher sind, ob sie ihr Wahlrecht wahrnehmen werden, andere sind noch zu jung, um zu wählen.

Der Jugendtreff „Container“, die AWO-Streetwork und das Evangelische Kinder- und Jugendhaus Martin Niemöller wollen dem etwas entgegensetzen: Den Erstwähler*innen wollen wir die Chance geben, die Nürnberger Bundestagkandidat*innen von SPD, CSU, GRÜNEN und LINKEN persönlich kennenzulernen, um zu erfahren, für welche Forderungen die jeweilige Partei steht und was diese mit dem jugendlichen Lebensalltag zu tun haben. Den Unter-18-Jährigen bieten wir zudem die Möglichkeit, sich an der bundesweiten U18- Wahl zu beteiligen.

All das findet an zwei Abenden im September statt:

Donnerstag, 14.09.2017, 19 -20 Uhr
Speed Dating mit der Politik, im Anschluss Rapper APoL

Freitag, 15.09.2017, 16-20 Uhr
U18-Wahl, Information und kreative Aktion gegen Rechtsextremismus, abschließendes Konzert von Jugend-Rapper R3SAR aus Langwasser

Ort
Evangelisches Jugendhaus Martin Niemöller
Annette-Kolb-Str. 57b
90471 Nürnberg

2017-08-17T13:57:43+00:00 17. August 2017|Tags: , , |