Kreativzentrum Sachsenmühle – Urlaub in der Fränkischen Schweiz

Mit seiner Wieder-Eröffnung veränderte unser Freizeitenheim für Kinder und Jugendliche nicht nur seinen baulichen Zustand. Aus einem grauen Entlein wurde das farbenprächtige „Kreativzentrum Sachsenmühle“.

Das Haus erhielt nicht nur ein neues Gewand und ein vollkommen neu gestaltetes Innenleben. Mit dem neuen Namen „Kreativzentrum Sachsenmühle“ wollten wir deutlich machen, dass in diesem Gebäude vieles möglich sein wird: Die neuen Seminarräume bieten neben einer hochwertigen und zweckentsprechenden Ausstattung hervorragende Moderationsmaterialien, sowie einen schnellen Zugang ins Internet. Im Haus selber ist moderne Audio- und Video-Technik vorhanden.

Der neu errichtete Wintergarten am Ufer der Wiesent mit seinem Freisitz besitzt schon jetzt „magische“ Qualität. So können die Nutzer unmittelbares Naturerleben, ungestörte Kreativität und die Nutzung modernster Technik in beispielhafter Form miteinander verbinden. Die Küche ist so eingerichtet, dass vom Wok bis zum Schweinebraten jede Form der Kochkunst zur Geltung kommen kann.

Ein großes Anliegen ist uns die ökologische Ausrichtung des Gebäudes. Wir verwendeten hochwertige und ökologisch einwandfreie Baumaterialien. Unser Warmwasser gewinnen wir zum großen Teil mittels der neu installierten Sonnenkollektoren, die Kläranlage wurde mit großem Aufwand streng ökologisch ausgerichtet. Mit Beginn des Jahres 2011 konnten wir unsere alte Ölheizung gegen eine hochwertige Holzpellets-Heizungsanlage austauschen, die Kollektorfläche wurde größer und effizienter.

Nachhaltiges Bauen ist für uns kein Schlagwort sondern ernsthafte Verpflichtung, denn die Bewahrung unseres blauen Planeten darf sich nicht in Sonntagspredigten erschöpfen.

Wir hoffen, dass unsere Gäste in unserem „Kreativzentrum“ erholsame, kreative, herausfordernde und vor allem wunderschöne Stunden erleben.

Ansprechpartner:
Karl Körber
Sachsenmühle 18
91327 Gößweinstein
Tel. 09242 73 71
Fax 09242 73 71
kreativzentrum@ejn.de