Aktivspielplatz Mammut

Aktivspielplatz Mammut
Schoppershofstraße 23
90489 Nürnberg
Tel. 0911 801 69 18

Angebot
Offener Treff für Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahre, Kreativangebote im handwerklichen, musischen oder künstlerischen Bereich, Kochangebote, Ferienprogrammeund Turniere

Team
Gesa Ufer
Bastian Barth

ÖFFNUNGSZEITEN

In der Schulzeit (außer Feiertags):
Montag
13 – 17 Uhr

Dienstag
14.30 Uhr – 19 Uhr

15.30 Uhr – 18 Uhr Töpferwerkstatt

Mittwoch
14 – 18 Uhr
Kochen, Backen und offenes Feuer

Donnerstag
14.30 Uhr – 19 Uhr

Freitag
13 – 17 Uhr Bewegung und mehr
15 – 16.30 Uhr Mann-o-Mann (Jungengruppe von 10-13 Jahren)

In der Ferienzeit:
Montag – Donnerstag (außer Feiertags)
12 – 18 Uhr
Freitag
12 – 17 Uhr

Voraussichtliche Schließzeiten:
21.12.2014 – 6.1.2014

Geänderte Öffnungszeiten oder Schließzeiten werden am Aktivspielplatz ausgehängt oder sind am Anrufbeantworter abzuhören!

Aktivspielplatz_web

Schwerpunkte und Angebote

Der Aktivspielplatz Mammut bietet Kindern im Alter von 6 bis 12 bzw. 14 Jahren die Möglichkeit auf dem naturnahen Gelände eigene Erfahrungen zu sammeln, z. B. beim Hüttenbau, beim Anlegen und Bewirtschaften eines kleinen Gemüsegartens, beim Kochen am offenen Feuer und mehr.

Die Kinder sollen aber vor allem Freiraum zum spontanen und alternativen Spielen und Bewegen haben. Sie sollen dadurch ihrer Kreativität, in ihrem sonst verpflichtenden und städtischen Umfeld, freien Lauf lassen können.
Das heißt, dass sie bei uns relativ „unbeobachtet“ von Erwachsenen spielen dürfen. Aktivspielplätze, auch der Aktivspielplatz Mammut, haben, obwohl sie pädagogisch betreut sind, auch keine offizielle Aufsichtspflicht über die Kinder. (Ausnahmen sind Veranstaltungen mit Anmeldung, bei denen wir selbstverständlich eine Aufsichtspflicht haben!) Natürlich achten wir auf die Sicherheit auf dem Platz im Sinne der allgemeinen Verkehrssicherungspflicht, das heißt, dass wir auf offensichtliche Gefahren achten und die Kinder darauf hinweisen bzw. diese beseitigen!

Daneben gibt es pädagogisch betreute Programmpunkte, wie z. B. Kreativangebote im handwerklich-künstlerischen, musischen oder beweglich-motorischen Bereich.
Ferienprogramme oder Samstagsveranstaltungen, die meist in enger Kooperation mit dem Kinder- und Jugendhaus Mammut stattfinden, sowie Ausflüge setzen für die Kinder im Stadtteil auch punktuelle Highlights.

Neben dem Außengelände des Aktivspielplatzes gibt es in Kooperation mit dem Kinder- und Jugendhaus auch die Möglichkeiten die Räumlichkeiten im Haus zu nutzen, z. B. Werkstatt, Sport- und Tobezimmer, usw.